Störungsmanagement

Eine auftretende Störung im Bereich der Telefon-, TV- oder Internetdienste kann vielfältige Ursachen haben. Im Rahmen der Entstörung analysiert die OpenXS alle aktiven Systeme (Switche, Router, ONT´s, IAD´s) auf ihre Funktion und führt entsprechende Maßnahmen wie den Austausch von Komponenten, das Schaffen von Workarounds oder die Eskalation an Hersteller oder Diensteanbieter durch. Die Störungskoordination und –Dokumentation wird über ein leistungsfähiges Störung-Ticket-System (STS) sichergestellt. Fehler im FTTx-Netz eines Kunden können ebenso vor Ort oder im eigenen Test-Lab untersucht werden. Die OpenXS arbeitet hierbei sehr eng mit Herstellern und Dienstleistern zusammen.

 

Diese Website nutzt Cookies, um ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …